Informationen zum Kita-Start (29.05.2020)

Eingeschränkter Regelbetrieb in Kitas ab 02.06.2020 (Stand 28.05.2020)

Mit der 6. Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt vom 27. Mai 2020 wurde ein eingeschränkter Regelbetrieb in den Kitas ermöglicht werden.

Informationen hierzu finden Sie auf der extra Seite auf unserer Homepage. (hier klicken)

Corona-Infos für Kitas

27.05.2020 Generalanzeiger; "Eine Kiste voller Schätze"

Kostenbeiträge Mai 2020 für Kindertagesstätten

Die Informationen finden Sie auf der extra eingerichteten Seite unserer Homepage. (Hier Klicken)

 

 

25.05.2020 Volksstimme; "Corona-Pause beendet"

25.05.2020 Volksstimme; "Kita freut sich auf Kinder"

20.05.2020 Volksstimme; "Lebenshilfe baut 30 Wohnungen"

Bescheinigung Gesundheitszustand ihres Kindes (Stand 18.05.2020)

Auf unserer Homepage (Bereich Kinder/Jugend) finden Sie auch das Formular. 

Hier klicken!

Corona-Infos für Kitas

05.05.2020 Volksstimme; "Mit Herz und Kopf für eine gerechtere Welt"

Inklusion Netz Staßfurt (INS) informiert

27.04.2020 Volksstimme; "Mit Tiergarten wieder ein Stück mehr Normalität"

23.04.2020 Volksstimme; "Neuigkeiten aus dem Tiergaren Staßfurt"

21.04.2020 Volksstimme; "Ja zu Kita-Anbau"

Einfach mal Danke sagen!

Wie haben wieder geöffnet, Floristik und Service Center sind wieder offen

Ab dem 20.04.2020 haben wir wieder für Sie geöffnet. 

Die Floristik "PUR" und das "Service Center am Bahnhof" öffnen wieder den Verkauf. Allerdings vorerst mit geänderten Öffnungszeiten. 

Floristik "PUR"

Montag bis Freitag

von 9:30 - 16:30

 

"Service Center am Bahnhof" 

Montag bis Freitag

von 7:00 - 16:00

 

Wir freuen uns auf Sie! 

Ostergrüße aus der Begegnungsstätte des ABiSA e. V. "Haus Luise" in Schönebeck

Ein Dankeschön – Ostersüßigkeiten und zwei Kuchen – aus der Begegnungsstätte „Haus Luise“ in Schönebeck erreichte uns diese Woche.

Leider können die Kinder der integrativen Kindertagesstätte „Kinderoase“ die Seniorinnen und Senioren des „Haus Luise“ nicht besuchen und lieb gewonnene Aktivitäten, wie das gemeinsame Anschauen von Büchern, Sport machen, Backen und Spielen, nicht durchführen. Um den Seniorinnen und Senioren dennoch eine kleine Osterfreude zu bereiten, malten die Kinder Bilder von Regenbögen und schickten eine Osterkarte mit. Die Regenbögen sollen ein Zeichen der Hoffnung sein und ein kleiner Farbtupfer für die Fenster.

Die Bewohner des „Haus Luise“ freuten sich über diese tolle Überraschung sehr und schickten als Dank Süßes, Kuchen und einen Brief. Die Regenbögen hängen im Eingangsbereich der Begegnungsstätte und erfreuen alle vorbeigehenden Menschen.

Auf ein baldiges und vor allem gesundes Wiedersehen und gemeinsame Aktivitäten freuen sich die Seniorinnen und Senioren sowie die Kita Kinder.

Team der Kita "Kinderoase" Schönebeck

Ostern mal anders!

Alles ist in diesem Jahr anders, so auch das Osterfest. 

Die Kinder der Integrativen Kindertagesstätte „Kinderland“ der Lebenshilfe Bördeland gemeinnützige Gesellschaft mbH erhielten in der letzten Woche Post von ihren Erzieherinnen. In dem Brief stand, dass die Erzieherinnen an alle  Kinder denken und sie ihnen mit dieser kleinen Überraschung eine Freude bereiten möchten.

Eine kleine Osterüberraschung steckte im Briefumschlag. Es wurde das Angebot unterbreitet, dass die Kinder sich am Tor der Kita vor Ostern, ihre Osterkörbchen abholen können. Die Osterkörbchen wurden von den Erzieherinnen gebastelt und auch von den Beschäftigten der GESA. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die GESA für die gute Zusammenarbeit.

In diesem Jahr fallen leider das gemeinsame Osterfrühstück sowie das beliebte Osterkino mit der Hasengeschichte und das Suchen der Osterkörbchen in der Kita aus. Unser Angebot, wurde unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen, freudig von vielen Kindern mit ihren Eltern angenommen.

In der Hoffnung, dass wir uns alle bald gesund wiedersehen, wünschen wir „Frohe Ostern“.

Im Namen des gesamten Kita-Teams der Kita "Kinderland"

 

 

Überraschung für die Erzieherinnen in der Kita "Hakelspatzen" Cochstedt

Am Mittwoch, 08.04.2020, haben die Erzieherinnen der Kita ein ganz tolles Plakat vorgefunden.  Das Team hat sich sehr darüber gefreut.

Vielen Dank und bleibt schön gesund!

Das Team der Kita "Hakelspatzen" Cochstedt

07.04.2020 Volksstimme; "Klare Aussage, klare Meinung"

Überraschung für die Erzieherinnen der Kita "Zwergenland Calbe"

Am Montag, 06.04.2020, wurden die Erzieherinnen der Kita mit einer großen Überraschung von den Kindern begrüßt. Die Freude war riesengroß!

Vielen Dank und bleibt schön gesund!

Das Team der Kita Zwergenland

 

 

06.04.2020 Volksstimme; "Keine Kitabeiträge für April in Staßfurt"

04.04.2020 Volksstimme; "Kita schmücken aus der Ferne"

02.04.2020 Volksstimme; "Votum in Hecklinen unaufschiebbar"

01.04.2020 Volksstimme; "Hecklingen setzt Kita-Beiträge für April aus"

02.04.2020_Online-Formular zur Erstattung der Kostenbeiträge April 2020

Zu den Kostenbeiträgen April 2020 für die Kindertageseinrichtungen in unserer Trägerschaft haben wir eine extra Seite auf unserer Homepage eingerichtet. 

Hier geht es lang (bitte klicken).

24.03.2020 Volksstimme; "Böses Erwachen in der Behindertenarbeit"

17.03.2020 Volksstimme; "(Fast) leere Schulen und Kitas"

17.03.2020 Volksstimme; "Sieben Schüler in der Notbetreuung"

Schließung des Staßfurter Tiergartens

 Aufgrund der aktuellen Situation bleibt der Tiergarten Staßfurt ab 18. März 2020 geschlossen!!!

 

 

 

 

14.03.2020 Volksstimme; Hecklingen zieht Konsequenzen wegen Corona-Virus

Festlegungen für den Salzlandkreis und Regelungen insbesondere für Kitas

Soeben erreichte uns folgende Information und wir werden dies umsetzen:

Entsprechend der Beratung am Sa., 14.03.2020 von Landrat, (Ober-)Bürgermeistern und Unternehmensleitern mit Festlegungen für den Salzlandkreis werden die Kindertageseinrichtungen in unserer Trägerschaft am Montag, 16.03.2020 geöffnet sein. Am Montag werden Kinder von erwerbstätigen Kindern nicht von der Betreuung ausgeschlossen, sofern diese gesund sind.

Wir bitten alle Eltern, zu prüfen, inwiefern die Kinderbetreuung ab Montag, 16. März zu Hause abgesichert werden kann. Die Möglichkeiten sind mit der Kita zu besprechen und spätestens bis Dienstag zu klären. Nur wer wirklich keine Möglichkeit habe, seine Kinder selbst zu betreuen oder im Familien- oder Bekanntenkreis betreuen zu lassen, könne seine Kinder in eine Kindertagesstätte bringen. Dort wird eine Notversorgung in Kleinstgruppen abgesichert.

Markus Bauer betont: „Priorität hat zunächst die Kinderbetreuung in Kindertagesstätten und Schulen von Eltern, die in einem gesellschaftlich unverzichtbaren Bereich arbeiten.“ Zu dieser Aussage stehen auch wir. „Wichtig ist, dass die Ressourcen jetzt geschont werden.

Zu den unverzichtbaren Bereichen zählen insbesondere:

-           Gesundheitssektor (Kliniken, Pflege, Unternehmen für Medizinprodukte)

-           Energie- und Wasserversorgung, Lebensmittelherstellung, Arznei

-           Justiz, Polizei, Feuerwehr

-           Lehrer und Erzieher

-           Öffentliche Verwaltung

Die berechtigten Eltern müssen bis Mittwoch, 18. März, einen schriftlichen Nachweis des Arbeitgebers oder des Dienstherren den Kindertagesstätten oder den Trägern vorlegen. Ein entsprechendes Formular wird in den Einrichtungen ab Montag erhältlich sein und auf den Internetseiten des Landkreises bzw. der Städte als Download zur Verfügung gestellt. 

Aktualisierung am 15.03.2020: Das Formular des Salzlandkreises für den Nachweis des Bedarfs einer Notbetreuung steht unter dem unten genannten Link ab sofort Verfügung.

Mehr unter: https://www.salzlandkreis.de/aktuelles/news/2020-1/2020-03-14_corona_bm/


Festumzug anlässlich 40. Staßfurter Salzlandfest am 21.06.2020

Festumzug anlässlich 40. Staßfurter Salzlandfest am 21.06.2020

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,  

als einer der größten Vereine in Staßfurt wurden wir angefragt, ob wir uns bei dem Festumzug der Vereine, Einrichtungen, Firmen und Institute am 21.06.2020, Beginn 11.00 Uhr, der Stadt Staßfurt, anlässlich des 40. Staßfurter Salzlandfests mit beteiligen möchten.  

Mit unserem Engagement im Verein und auch mit der hauptamtlichen Arbeit in der Lebenshilfe Bördeland gem. Gesellschaft mbH sind wir ein wichtiger Teil des Gemeinwesens in Staßfurt. Aus diesem Grund schlägt der Vorstand vor, dass wir uns als Verein auch dort beteiligen.    

                                           Hierfür sind nun Ihre Ideen gefragt!!!  

Falls Sie als Vereinsmitglied eine Idee haben, bitte lassen Sie uns diese bis 31.03.2020 wissen, damit wir als Vorstand auch die unterschiedlichen Mitglieder koordinieren und zusammenbringen können.  

Als erste Ideen haben wir:  

  • das Motto „Mittendrin statt nur dabei“, insbesondere auch hier der Fokus auf die Selbstvertreter oder „Teilhabe statt Ausgrenzung“,
  • die Präsentation unseres Vereins mit einem Infostand, hier kann der Vorstand auch gern unterstützen,
  • Verwenden von Luftballons und einheitlichen T-Shirts bei dem Festumzug,
  • evtl. können wir sogar den Festumzug mit unserem 30-jährigen Jubiläum verknüpfen, welches unser Verein in diesem Jahr begeht und welches wir auch noch organisieren und durchführen wollen 

Liebe Vereinsmitglieder, nur zusammen können wir etwas bewegen und der Vorstand unterstützt hierbei gern.    

Freundliche Grüße         

Lebenshilfe Staßfurt und Umgebung e. V.                                                                                                                                                                

Denise Neubert                         Riccardo Achilles                          

Vorsitzende                              stellv. Vorsitzender                                        

20.02.2020 Volksstimme; "Beschäftigung bedeutet für behinderte Menschen Anerkennung"

23.01.2020 Volksstimme; Rettet der Kreistag Jugendfreizeitzentrum?

20.01.2020 Volksstimme; "Die erste Adresse am Luisenplatz"

20.01.2020 Volksstimme; Werkstatt am Staßfurter Luisenplatz

Tag der offenen Tür in der neuen Betriebsstätte der Werkstatt für behinderte Menschen

 

Tag der offenen Tür in der neuen Betriebsstätte der Werkstatt für behinderte Menschen

  

Am 17. Januar 2020, in der Zeit von 11.00 Uhr – 16.00 Uhr,  findet ein „Tag der offenen Tür“ in unserer neuen Betriebsstätte „Am Luisenplatz 1“, in 39418 Staßfurt, statt, wozu wir Sie recht herzlich einladen möchten. Ab 11.00 Uhr können Sie die neue Betriebsstätte besichtigen und sich die Arbeitsmöglichkeiten der Einrichtung ansehen.

 

Wir würden uns freuen, Sie als Gast in unserer neuen Betriebsstätte begrüßen zu dürfen!

 

15.01.2020 Volksstimme; Staßfurt: Tiergarten zieht Frühling vor

Kontakt:

Geschäftsführung

Stefan Labudde

Schulstr. 1

39435 Unseburg 

Tel.: 039263/ 98 58 - 10 

Fax.: 039263/98 58 - 30 

E-Mail: sekretariat (at) lebenshilfe-boerdeland.de

Stellenausschreibungen / Ehrenamt

Mitmachen kann so einfach sein!!!

Engagieren Sie sich im

  • Ehrenamt
  • als Teilnehmer bei Freiwilligentagen für Unternehmen

oder als

  • Mitarbeiter in unseren Diensten und Einrichtungen

 

... hier geht's lang!

 

 

 

Jetzt Spenden!

... hier geht's lang!

Abmeldung Essen

Sie können das Essen online abbestellen: Hier geht's lang!

Hinweise, Lob und Kritik

... hier geht's lang!