Lebenshilfe Bördeland

Psychologe/in in der WfbM

Zur Verstärkung unseres Teams "Begleitete Dienste der WfbM" der Lebenshilfe Bördeland gem. GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

                            Psychologe/in

mit einer derzeitigen wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Wochenstunden.

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Master/Bachelor/Diplom auf dem Gebiet der Psychologie
  • Sie sind einsatzfreudig, belastbar, kontaktfreudig und teamorientiert
  • Sie haben Verantwortungsbewusstsein, Verantwortungsbereitschaft und Einfühlungsvermögen
  • Sie haben ein freundlich-gewinnendes Wesen
  • Sie haben Durchsetzungsvermögen
  • Sie sind teamfähig, flexibel und zuverlässig
  • Sie haben einen Führerschein
  • Sie sind bereit, sich berufsspezifisch weiterzubilden

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Beratung des Personals im Umgang mit dem Klientel sowie Aufklärung über psychiatrische Krankheitsbilder, Symptome, Frühwarnzeichen und Risikofaktoren
  • Diagnostik
  • Koordination mit der Tagesstätte, Werkstatt für behinderte Menschen, Integrativen Kindertagesstätten, Tages- und Fachklinik, Amtsärzten, sozial-psychiatrischer Dienst
  • Mitwirkung bei Hilfe- und Förderplanung, Entwicklungsberichten
  • Krisenintervention
  • Vor- und Nachbetreuung psychiatrisch eingewiesener Bewohner
  • Unterstützung bei der Angehörigenarbeit
  • Durchführung einrichtungsübergreifender fachspezifischer Weiterbildungsangebote
  • gründliche Vor- und Nachbereitung von Einzel-, Familien- oder Gruppengesprächen
  • Zusammenarbeit mit psychiatrischen Kliniken und Tageskliniken u.ä., Betreuungsverein Staßfurt u.ä.

Wir bieten:

  • ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenfeld und Tätigkeiten in einem professionellen und motivierten  Team
  • Dauerarbeitsplatz
  • ein leistungsgerechtes Entgelt
  • betriebliche Altersversorgung
  • Freiraum für Entwicklung, Ideen und Ziele

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen bis zum 30.09.2017 an das Personalbüro der Lebenshilfe Bördeland gemeinnützige Gesellschaft mbH, Schulstraße 1, 39435 Unseburg oder per E-Mail, als eine PDF-Datei, an folgende E-Mail-Adresse: sekretariat@lebenshilfe-boerdeland.de. Eine Rücksendung der postalisch eingegangenen Bewerbungsunterlagen kann nur erfolgen, wenn dem Schreiben ein adressierter und frankierter Rückumschlag beiliegt. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen nach einem Jahr vernichtet. Die Ihnen entstehenden Kosten können seitens der Lebenshilfe nicht übernommen werden.

 

 

 

 

 

Personalbüro

Frau Brüggemann

Schulstr. 1

39435 Unseburg

 

Tel. 039263/9858-40

E-Mail: sekretariat (at) lebenshilfe-boerdeland.de