Leiter (m/w/d der Kindertagesstätte/Pädagogische Fachkaft

Zur Verstärkung unseres Teams der Kindertagesstätte „Storchennest“ in Tarthun suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: 

Leiter (m/w/d) der Kindertagesstätte / Pädagogische Fachkraft

 mit einer derzeitigen wöchentlichen Arbeitszeit von 32-40 Wochenstunden.

 Ihr Profil:                                             

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als „Staatlich anerkannte/r Erzieher/in“ mit Berufserfahrung oder als „Staatlich anerkannte/r Sozialpädagoge/in“, Bachelor auf dem Gebiet der Pädagogik, insbesondere der Früh- oder Kindheitspädagogik mit dem Nachweis individueller praktischer Tätigkeiten für die pädagogische Arbeit in Kindertages-einrichtungen und dem Nachweis der fachspezifischen Aus-, Fort- und Weiterbildung im   Umfang von 60 Stunden, sowie Absolventen/innen der Studiengänge „Bildung, Erziehung und Betreuung im Kindesalter – Leitung von Kindereinrichtungen (BA)“ und „Kindheitspädagogik – Praxis, Leitung, Forschung (BA)“ oder eine gleichartige Qualifikation
  • Sie sind einsatzfreudig, belastbar, kontaktfreudig und teamorientiert
  • Sie haben Verantwortungsbewusstsein und Verantwortungsbereitschaft
  • Sie haben Einfühlungsvermögen
  • Sie haben ein freundlich-gewinnendes Wesen
  • Sie haben Durchsetzungsvermögen
  • Sie haben die Bereitschaft zur fortlaufenden Weiterbildungen fachlicher, persönlicher und sozialer Kompetenzen
  • Sie haben die Fähigkeit, selbständig und verantwortungsvoll zu arbeiten und sich stets neuen Aufgaben zu stellen
  • Sie haben einen Führerschein

Ihr Aufgabenbereich:

  • Übernahme der Leitungsaufgaben
  • Verantwortung für Bildung, Erziehung und Betreuung von Mädchen und Jungen im Alter von 0 Jahren bis zur Vollendung des 6. Schuljahres
  • Förderung der Kinder zu allseitig gebildeten Persönlichkeiten unter Berücksichtigung des Einrichtungskonzeptes und des aktuellen Bildungsplanes von Sachsen-Anhalt
  • Führung des Personals
  • Sicherung der Qualität der Einrichtung
  • Erarbeitung bzw. Weiterführung der pädagogischen Konzeption der Einrichtung
  • Organisation der Arbeitsabläufe
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern
  • Aufbau bzw. Weiterführen von Kooperationen

 Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenfeld und Tätigkeiten in einem professionellen und motivierten Team
  • ein leistungsgerechtes Entgelt
  • betriebliche Altersversorgung
  • Freiraum für Entwicklung, Ideen und Ziele

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen bis zum 20.12.2019 an das Personalbüro der Lebenshilfe Bördeland gemeinnützige Gesellschaft mbH, Schulstraße 1, 39435 Unseburg oder per E-Mail, als eine PDF-Datei, an folgende E-Mail-Adresse: sekretariat@lebenshilfe-boerdeland.de. Eine Rücksendung der postalisch eingegangenen Bewerbungsunterlagen kann nur erfolgen, wenn dem Schreiben ein adressierter und frankierter Rückumschlag beiliegt. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen nach einem Jahr vernichtet.

 

 

 

Die Ihnen entstehenden Kosten können seitens der Lebenshilfe nicht übernommen werden.

Personalbüro

Frau Brüggemann

Schulstr. 1

39435 Unseburg

 

Tel. 039263/9858-40

E-Mail: sekretariat (at) lebenshilfe-boerdeland.de